Schönberg

Do, 29.11.2018, 19.00 Uhr
Schönberg, KuK
"Ein Mal im Leben auf´n Heiligen Berg: Via Nova - Dokumentarfilm der gelebten Kulturgeschichte Bayern-Böhmen"
 

Foto: Jens Schörnich
 
 Ca. 140 Jahre zogen Wallfahrer aus Bayern zum Heiligen Berg in Böhmen.(1796-1936). Seit 2011 ist der Via-Nova-Pilgerweg Bayern-Böhmen zum Heiligen Berg eingerichtet. In dem zweisprachig von der DokArtFilm mit Günther Rauch produzierten Dokumentarfilm wird die historische Bedeutung des Pilgerweges beiderseits der Grenze aufgezeigt. Kultur, Natur und Spiritualität kommen zur Sprache. Grenzüberschreitende Begegnungen erschließen die Hindernisse,
aber v.a. auch die Chancen, die in dem Projekt sich auftun.
Referent:Reiseleiter Heinrich Vierlinger, Freyung
Beitrag:Eintritt frei!
Veranstalter:Kulturkreis



 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Schönberg
 

 
Alle Veranstaltungen sind öffentlich und für alle Interessierten zugänglich!