Freyung

Fr, 27.10.2017, 18.00-19.30 Uhr
Freyung, KEB (Abteistr. 23)
Schrazlgänge im Landkreis Freyung-Grafenau
Vorkommen, Altersbestimmung und Entstehungstheorien
 
 Die Wissenschaftler nennen sie "Erdställe", diese geheimnisvollenn unterirdischen Anlagen mit ihren niedrigen, verzweigten Gängen und Höhlen. von ihnen gibt es in unserem Landkreis eine erstaunlich große Anzahl. "Schrazlgänge" werden sie bei uns genannt. Ihr Geheimnis ist noch immer nicht vollständig gelüftet. Auch ihre Entstehungszeit kann nach wie vor nicht mit Sicherheit festgesetzt werden. Das liegt im Wesentlichen daran, dass die Gänge, abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen, in der Regel fundlos bleiben und damit eine Altersbestimmung kaum möglich ist. Verschiedene, interessante Theorien ranken sich um diese Anlagen.
Referentin:Rosalinde Levers-Ortner, Grainet
Beitrag:EURO 10.- zzgl. EURO 3.- für Lehrmaterial
Anmeldung:Tel. 08585/874
Veranstalter:KEB-Zentral, Bildungswerk Stadt Freyung, Kulturkreis



 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Freyung
 

 
Alle Veranstaltungen sind öffentlich und für alle Interessierten zugänglich!