Hinterschmiding

Mi, 08.11.2017, 19.00 Uhr
Hinterschmiding, Gasthaus Krückl
"wenn´s weihrazt" - Geschichten aus der Zwischenwelt
 

 
 "Genau a so is` gwen" - "Die Geschichte ist wirklich wahr!" So oder ähnlich enden die meisten der Geschichten, welche den Gewährsleuten entweder durch Erzählungen bekannt sind oder die sie vielleicht sogar am eigenen Leib erlebt haben. Nur - und das ist das Rätselhafte an diesen "Weihraz- oder Spukgeschichten", - eine schlüssige Erklärung hat noch keiner gefunden. Seit der Kindheit oder Jugendzeit tragen Menschen ihre Erlebnisse mit sich, Jahrzehnte lang, ein Leben lang. Manche können mit diesen unerklärlichen Erlebnissen entspannt umgehen, sie erzählen gerne davon. Andere wiederum tragen sie gleichsam verborgen mit sich, um in entsprechenden Situationen oder Gesprächen schmerzlich daran erinnert zu werden.
Seit gut vier Jahrzehnten ist Karl-Heinz Reimeier diesen Geschichten auf der Spur, das Interesse an dem Unerklärbaren und Hintergründigen lässt nicht nach. Am interessantesten für ihn sind und bleiben die Menschen hinter den Geschichten, ihr Umfeld, ihre Erziehung, ihre Ängste, ihre Lebensbewältigung ...
Referent:Karl-Heinz Reimeier, Grafenau
Beitrag:Freiwilliger Kostenbeitrag erbeten!
Veranstalter:Musik- und Heimatverein Hinterschmiding in Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei, dem Kulturkreis und der KEB



 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Hinterschmiding
 

 
Alle Veranstaltungen sind öffentlich und für alle Interessierten zugänglich!